SOLF 2.0

Endlich geht es weiter....
Nach langer Pause habe ich wieder Zeit gefunden an meinem Projekt weiter zuarbeiten...

Mittlerweile ist das Projekt aber auch gewachsen, deshalb nenne ich es Solf 2.0
Die Huckpackplatine musste einem Arduino Mega 2560 mit 7Zoll Display weichen. Der kleine Atmel Chip mit serieller Display Anteuerung war einfach zu langsam. Jetzt läuft ein Arduino Mega, der das Display mit Touchcontroller via SPI ansteuert.
Mein Software steuert jetzt  alles... BCD Code via Relais für den automatischen Antennenumschalter. Relaisdriver für das der 100W PA nachgeschaltete LPF
und so weiter...

Als zweites Gerät kommt noch ein Lattapanda mit Windows 10 als Panadapter rein. der Empfänger ist ein FIFISdr, welcher direkt am ZF Ausgang des Solf angeschlossen wird.Das zweite 7 " Display hat 1024x600 und wird via HDMI angesteuert der Touchcontroller lasse ich wahrscheinlich aussen vor. Muss da ja nicht verstellen können...



Kommentare:

  1. Klasse Thomas,

    ich hatte schon gedacht, dass Dein Projekt in der Schublade verschwunden waere. Das Display ist noch das "alte" vom Mega und der Lattepanda ist noch nicht sichtbar? Ich hatte gestern gerade ueber den Lattepanda nachgedacht als Projektrechner, war aber unsicher. Aber wenn Du ihn benutzt, dann scheint er zu funktionieren ... sogar als SDR-Frontend.

    Weiter so!
    73 de Hajo

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Bitte halte uns auf dem Laufenden. Ich baue in der Zwischenzeit meinen Solf 1.0 fertig auf :) 73 de DM1DZ

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dirk

    Viel Vergnügen mit deinem SOLF :-)
    Bei Probleme einfach schreiben
    Gruss Thomas

    AntwortenLöschen